Das scharnier Air

Salice erhält Iwf Challengers Award 2016
Preise - 1 November 2016

Salice gewinnt für das revolutionäre Scharnier Air den IWF Challengers Award der International Woodworking Fair (IWF) 2016 in Atlanta/USA. Die Auszeichnung würdigt die technologische Entwicklung und überzeugende Funktionalität des Air und ihre Umsetzung in einem minimalistischen Design.

Air überzeugte die Jury mit seiner technischen und ästhetischen Qualität. Das innovative Scharnier integriert außergewöhnliche Funktionalität in einem intelligenten Produktdesign bei einer kompakten Größe von nur 10 mm. Wie bei klassischen Scharnieren ermöglicht Salice die bekannte, dreidimensionale Verstellung für die Ausrichtung der Möbelfront und stattet Air mit einem integrierten Dämpfungssystem aus. Für grifflose Möbeltüren steht eine Variante mit Push System zur Verfügung.
In den Oberflächen Nickel und Titanium überzeugt Air anspruchsvolle Produktentwickler und Designer und eignet sich bestens für hochwertige Möbel in Küche, Bad, Wohn- und Schlafraum.

Der IWF Challengers Award zeichnet Unternehmen aus, die mit ihren Innovationen bei Produkten, Dienstleistungen und Fertigungstechnik maßgeblichen Einfluss auf die Branche nehmen. Die zehn Mitglieder zählende Jury repräsentiert einen Querschnitt der Unternehmen in der Möbelindustrie und wählt in jedem Jahr die innovativsten Leistungen bei Forschung und Entwicklung in der holzverarbeitenden Industrie aus.

 

AIR PUSH
Unsichtbares Scharnier
Die Push-Scharniere sind ausgestattet mit einer speziellen Feder, die das automatische Öffnen der grifflosen Türen erlaubt
  • Integriertes Push System
  • Eingesetzt am Oberboden und an der Tür
  • Kompakte und geringe Dimension
  • Holz- und Alu-Rahmentüren
  • 105° Öffnungswinkel
I cookie ci aiutano a fornire i nostri servizi. Utilizzando tali servizi, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Info